TV-Receiver

TV-Receiver

Er empfängt Signale über Kabel, Satellit oder den terrestrischen Funk, manche empfangen sogar das Signal über das Internet. Dazu bereitet er Ton auf, schaltet gleichzeitig das Bildsignal parallel zum Ton um und ermöglicht die Verteilung auf TV-Geräte oder Beamer. Die Rede ist vom TV-Receiver. Genauer gesagt vom DVB-T-Receiver, vom Kabel-Receiver und vom SAT-Receiver.

Werfen Sie mit uns einen Blick auf ihre technischen Vorzüge. mehr lesen>

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

DVB-T Receiver

Ob mit integrierter Festplatte oder Kartenschacht, für frei empfangbares oder kostenpflichtiges TV-Programm aus dem In- und Ausland: Mit einem DVB-T-Receiver können Sie Sender nahezu in ganz Deutschland in HD-Qualität empfangen.  Alles was Sie für den Empfang brauchen, ist eine einfache Hausantenne oder auch eine Zimmerantenne.

Kabel-Receiver

Zum Standard eines Kabel-Receivers zählen neben seiner Fähigkeit Programme in Abhängigkeit vom Wohnort in HD wiedergeben zu können ebenfalls der Empfang von Pay-TV. Da die meisten privaten Fernsehsender verschlüsselt sind, dient der Kabel-Receiver dazu, dieses verschlüsselte Fernsehsignal zu entschlüsseln. Dazu wird natürlich eine Smart-Card des Kabelnetzbetreibers benötigt.

SAT Receiver

Genießen Sie die große Vielfalt des Satellitenfernsehens und dazu auch noch überall frei empfangbar. Alles was Sie dazu benötigen ist eine Satellitenantenne und ein SAT Receiver. Damit können Sie auch eine Sendung aufnehmen, während Sie einen Film sehen oder wählen Sie sich in ein bestehendes Netzwerk ein und nutzen Sie dabei Ihren Fernseher als Monitor zum HD-Surfen im Internet.

 

Die meisten Receiver bieten die Möglichkeit der Aufnahme von TV-Inhalten auf eine interne oder externe Festplatte. Beim Kauf sollte aber darauf geachtet werden, ob der Receiver ein Twin-Tuner oder ein Single-Tuner Modell ist, also ob der Receiver fähig ist, ein Programm aufzunehmen, während ein anderes angeschaut wird oder nicht.

Ungeachtet ihres Einsatzzwecks haben moderne TV-Receiver standardmäßig einige technische Vorzüge zu bieten. Hierzu zählen unter anderem

  • HDMI-Anschluss und USB-Slot

  • Empfang bzw. Unterstützung von HDTV

  • Aufnahmefunktion bzw. Aufnahmeprogrammierung

  • Elektronische Fernsehzeitung (EPG) mit bis zu 14 Tage Programmvorschau

  • Zeitversetztes Fernsehen (Timeshift)

  • Videothekendienste (Video on demand)

     

TV-Receiver: Es lohnt sich auf die Details zu schauen.