Public Displays

Public Displays

Sie sind für die elegante und flexible Kommunikation einer Unternehmensbotschaft unverzichtbar geworden: Die Rede ist von Public Displays. Ausgestattet mit integrierter Klimaeinheit, Touchscreen-Technologie und Härteglas eignen sich Public Displays für den Indoor-, den Semi-Outdoor- oder den ausschließlichen Outdoor-Einsatz.

Doch was zeichnet die stillen Helfer noch aus?

Wir verraten es Ihnen. mehr lesen>

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Ein Public Display bzw. ein Digital Signage System erweist sich in zahlreichen Situationen als äußerst flexibel, da es Informationen schnell und an alle Mitglieder einer bestimmten Empfänger- oder Zielgruppe kommuniziert.

So könnte der Einsatz eines Public Displays beispielsweise zur Orientierung und mitunter sogar positiv zur Konsumentscheidung eines Kaufhausbesuchers beitragen. Durch die Platzierung im Fahrstuhl oder über bzw. entlang der Rolltreppe könnte es potenziellen Käufern Auskunft über Produkte oder Produktserien geben, während diese auf der Rolltreppe oder im Aufzug warten.

Aber auch hinter den Kulissen eines Kaufhauses könnte der Einsatz eines Public Displays von großem Wert sein: als Hinweistafel, für Lieferanten und Mitarbeiter oder zu Marketingzwecken im Sinne der Eigenwerbung auf Veranstaltungen.

Über die Grenzen des Kaufmannsmetiers hinaus erweist sich der Einsatz eines Public Displays auch in Fitnessstudios, Sport- oder Gesundheitszentren sowie in Form eines Vertretungsplans an Schulen oder Kliniken als äußerst gewinnbringend.

Ein weiteres, nicht zu vernachlässigendes Feld stellen die Organisation und der kontinuierliche Verbesserungsprozess von Produktionsabläufen dar. Durch die WiFi-Fähigkeit eines Public Displays ist es möglich, dieses sowohl zentral als auch auf Kontrollgängen über Mobilgeräte mit Informationen sowie Updates zu versorgen.

Überdies hinaus bildet nicht nur die Überwachung von Produktionsprozessen ein geeignetes Feld für den Einsatz eines Public Displays sondern auch die von großen Teilen der Bevölkerung genutzten öffentlichen Verkehrsmittel. In diesem Falle bieten die Dienste eines Public Displays mehr als nur den Überblick über An- sowie Abfahrtszeiten oder Verspätungen.

Einen weiteren Vorteil bietet das Public Display in puncto Robustheit: Public Displays halten nicht nur starken mechanischen Einflüssen von außen Stand, sondern gewährleisten sowohl bei extrem hohen als auch sehr niedrigen Temperaturen stets aktuellen Informationsfluss in HD-Bildqualität. Insofern tut sich nicht nur der wirtschaftlich denkende Kaufmann sondern auch der sicherheitsbewusste Hochschulbeauftragte mit dem Vorzug eines Public Displays gegenüber einem normalen Fernseher oder PC-Monitor einen großen Gefallen.

 

Public Displays: leiser Charme - beachtliche Leistung. Dies sollte auf mehr im Leben zutreffen.