Kühlschränke

Miele Markenshop

Miele Standkühlschränke

Miele Kühlschränke zählen seit Generationen zu den beliebtesten Haushaltsgeräten – und zwar weltweit. Ob Einbau-Kühlschränke oder Stand-Kühlschränke, Miele Geräte überzeugen durch perfekte Kombination aus Qualität, langer Lebensdauer, hervorragender Energieeffizienz und einem hohen Gebrauchswert.

mehr lesen>

 

    

Produkthighlights

ComfortClean DynaCool Energieeffizienz
ComfortClean DynaCool Energieeffizienz
Schnell sauber:
Die hochwertigen Innentürabsteller
können einfach im
Geschirrspüler gereinigt werden.
Gleichmäßige Temperaturverteilung:
Ein Ventilator sorgt für
die optimale Zirkulation
und Verteilung der Kaltluft.
Bestleistung A+++: Höchste Wirtschaft-
lichkeit bei bester Frische und vielfältigen
Nutzungsmöglichkeiten.
PerfectFresh PerfectFresh Pro MasterCool - MasterFresh
PerfectFresh PerfectFresh Pro MasterCool - MasterFresh
Bis zu 3x länger frisch: Die optimale
Lagertemperatur für Obst, Gemüse,
Fisch, Fleisch und Milchprodukte.
Für noch mehr Genuss: Innovative
Miele-Technik hält Gemüse und Obst
noch länger frisch.
Bestens angepasst: In den feuchtigkeits-
regulierenden Schubladen lagern Lebens-
mittel in einem optimalen Klima.
FlexiLight XL-Innenraum  
FlexiLight XL-Innenraum  
Die neue LED-Glasbodenbeleuchtung
FlexiLight leuchtet blendfrei und mit
einzigartiger Brillanz den Innenraum aus.
Mehr Platz und Komfort: Eine größere
nutzbare Tiefe schafft mehr Raum und
Flexibiliät auch für große Gegenstände
 

 

Filter
Einbaugeräte Kühl/Gefriergeräte
  1. Freistehend/Side by side (2)
  2. Standkühlschränke (4)
Das bessere Ergebnis bei Kühl/Gefriergeräten
  1. 4 Sterne-Gefierfach (2)
  2. DynaCool (2)
Filter
Aufsteigende Sortierung einstellen

9 Artikel

Aufsteigende Sortierung einstellen

9 Artikel

Miele Kühlschränke – Bauformen, passend für jede Küchenzeile

Allgemein werden Kühlschränke in zwei Kategorien unterteilt: Einbau-Kühlschränke und Stand-Kühlschränke. Die Ersteren sind in der Regel Bestandteil einer kompletten Küche. Zusammen mit anderen Haushaltsgeräten bilden Einbau-Kühlschränke von Miele eine homogene Einheit und lassen sich prima in vorhandene Küchenzeilen integrieren. Stand-Kühlschränke von Miele sind hingegen frei stehende Geräte und können überall aufgestellt werden – reicht der Platz in der Küche nicht aus, kann ein Stand-Kühlschrank auch in anderen Räumen platziert werden.

In puncto Ausführung sind sowohl Einbau-Kühlschränke als auch Stand-Kühlschränke mit und ohne Gefrierfach erhältlich. Stand-Kühlschränke mit Gefrierfach eignen sich beispielsweise für kleine bzw. Single-Haushalte. Sie nehmen nicht viel Platz in Anspruch, sind günstiger in der Anschaffung als größere Geräte und stellen ausreichend Raum für Gefriergut zur Verfügung. Für größere Haushalte empfehlen sich sogenannte Vollraumkühlschränke bzw. zwei separate Geräte: ein Kühlschrank sowie ein Gefrierschrank bzw. eine Gefriertruhe. Bei getrennten Kühl- und Gefriergeräten von Miele behalten Sie stets einen guten Überblick und können sehr viele Lebensmittel auf Vorrat lagern. Sollte nicht ausreichend Platz für zwei separate Geräte zur Verfügung stehen, so sind Sie mit einer Kühl- und Gefrierkombination von Miele bestens ausgerüstet.

Innovative Technologien – Stand-Kühlschränke von Miele können mehr

Eines der wichtigsten Kriterien bei Ihrer Kaufentscheidung sollte stets die Energieeffizienzklasse sein. Denken Sie daran, dass Kühlschränke Tag und Nacht in Betrieb sind und dementsprechend viel Energie verbrauchen. Mit einer hohen Energieeffizienzklasse halten sich Ihre Stromkosten in Grenzen und Sie werden sicherlich lange Freude an Ihrem neuen Stand-Kühlschrank von Miele haben. Das zweitwichtigste Kriterium bei der Wahl eines passenden Kühlschrankes ist definitiv das Fassungsvermögen. Entscheiden Sie sich für einen zu kleinen Kühlschrank, so laufen Sie Gefahr, diesen stets mit Lebensmittel zu überladen. In solchen Fällen steigt die Temperatur im Innenraum unweigerlich an, weil die notwendige Luftzirkulation behindert wird. Infolgedessen verbraucht der Kühlschrank mehr Energie, um den Innenraum halten zu können und treibt automatisch den Stromverbrauch in die Höhe. Im Gegensatz dazu haben Sie mit einem größeren Kühlschrank ausreichend Platz für Ihre Lebensmittel, ohne dass viel mehr Energie verbraucht wird.

Neben Energieeffizienzklasse und Fassungsvermögen sollte eine intelligente Abtauautomatik das nächste wichtige Kriterium bei Ihrer Kaufentscheidung sein. Viele Stand-Kühlschränke von Miele verfügen über eine integrierte Abbauautomatik und verhindern dadurch das Vereisen des Verdampfers. Kühlschränke ohne Abtauautomatik müssen regelmäßig abgetaut werden, um die Funktionsweise Ihres Kühlschrankes nicht negativ zu beeinträchtigen. Sogar mit einer sehr dünnen Eisschicht auf dem Verdampfer wird der Energieverbrauch unnötig gesteigert. Denn jedwede Eisschicht wirkt wie eine isolierende Schicht, sodass die kühlende Wirkung des Verdampfers gemindert wird.

Miele Stand-Kühlschränke – was ist bei der Nutzung zu beachten?

Mit einem Miele Stand-Kühlschrank erhalten Sie ein Gerät, welches dem neusten Stand der Technik entspricht. Kühlschränke von Miele arbeiten äußerst sparsam und effizient. Allerdings können Sie durchs Befolgen bestimmter Grundregeln den Energieverbrauch Ihres Miele Stand-Kühlschrankes noch weiter reduzieren. Bereits der Aufstellungsort ist entscheidend. Dieser sollte nach Möglichkeit kühl und schattig sein. Ein Platz in der Sonne oder neben der Heizung ist kontraproduktiv, weil Ihr Kühlschrank durch den äußeren Wärmeeinfluss viel mehr Energie zum Kühlen benötigt. Wenn möglich, packen Sie Ihren Miele Kühlschrank nicht zu voll mit Lebensmitteln, um eine ungehinderte Luftzirkulation zu gewährleisten und dementsprechend den Energiebedarf konstant halten zu können. Auch das unnötige Öffnen der Kühlschranktür sollte verhindert werden. Schließlich entweicht beim Öffnen wertvolle Kälte und im Gegenzug gelangt feuchte und warme Luft in den Innenraum. Gerade Familien mit Kindern sollten des Öfteren prüfen, ob die lieben Kleinen am Kühlschrank waren und die Tür auch richtig zugemacht haben – in Ihrer Eile vergessen sie dies gerne.

Miele Einbauherde mit Klimagaren und Bratautomatik

Klimagaren und Bratautomatik zählen zu den weiteren beliebten Beheizungsarten vieler Miele Einbauherde. Entscheiden Sie sich fürs Klimagaren, wenn Sie Teigwaren und Gerichte mit schmackhafter Kruste vorbereiten möchten. Hierbei wird zuvor eingefülltes Wasser in Form von vereinzelten Wasserdampfstößen ins Innere abgegeben, sodass die Luftfeuchtigkeit im Garraum des Miele Herdes während des Backens variiert – und für perfekte Backergebnisse sorgt. Ist bei manchen Gerichten eine geringe Luftfeuchtigkeit erwünscht, so erhalten Sie tatkräftige Unterstützung von der elektronisch gesteuerten Feuchtreduktion.

Ferner sollten Sie es vermeiden, heiße Gerichte zum Abkühlen in den Kühlschrank zu stellen, um nicht zusätzlich Energie zu verschwenden. Und zu guter Letzt lassen Sie Gefriergut am besten über Nacht im Kühlraum zum Abtauen stehen. Denn das Auftauen im Kühlraum sorgt für extra kalte Luft und entlastet den Verdampfer bei seiner Arbeit – Energieverschwendung mit Stand-Kühlschränken von Miele ausgeschlossen.