Backöfen

Miele Backöfen

Miele Backöfen

Backöfen von Miele gehören dank ihrer überragenden Eigenschaften zu den meist empfohlenen Küchengeräten. Eine erstklassige Verbindung aus hochwertigem Design, Funktionalität und einfacher Bedienung erleichtern die tägliche Zubereitung von Mahlzeiten allemal. Dabei kommt der Spaß beim Kochen, Backen und Garen sicherlich nicht zu kurz. Dank einer Vielfalt an verschiedenen Größen und Ausführungen finden Sie bei Miele Backöfen (und Herde) für ganz individuelle Küchenkonzepte.

mehr lesen>

 

    

Produkthighlights

FlexiClip-Vollauszüge Automatikprogramme Klimagaren
FlexiClip-Vollauszüge Automatikprogramme Spezialanwendungen
Flexibel und sicher: Ohne Kontakt zum
heißen Garraum das Gargut übergießen,
wenden oder entnehmen.
Mühelos über 100 Gerichte zaubern:
Ob Brot, Kuchen oder Fleisch -
alles wird vollautomatisch zubereitet.
Sich selbst außergewöhnliche Wünsche
erfüllen: Bedienkomfort durch diverse
Spezialprogramme wie z.B. Dörren.
FlexiClip-Vollauszüge Automatikprogramme  
Klimagaren Kabelloses Speisethermometer
 
Besser braten und backen: Die Feuchte-
unterstützung sorgt für unvergleichlich lockere
Teige und gebräunte Krusten.
Keine Beaufsichtigung: Die Restzeitan-
zeige informiert, wann Fleisch oder Fisch
auf den Punkt fertig gegart sind.
 

           

Filter
Bedienkomfort Kochen
  1. Directcontrol (6)
  2. EasyControl (11)
  3. Sensor Tronic (1)
Directcontrol
Die gewünschte Betriebsart wird klassisch über das Drehen des linken Knebels angewählt. Einstellungen innerhalb des 4-zeiligen Textdisplays, wie zum Beispiel Temperaturen oder Zeiten, werden über den rechten Bedienknebel angewählt und über die Sensortasten bestätigt.
EasyControl
Die Bedienelemente sind analog zu DirectControl gestaltet. Einziger Unterschied: Die Darstellung von Statusinformationen wie z. B. Zeiteinstellungen erfolgt in einem 7-Segment-LC-Display.
Sensor Tronic
Ein 5-zeiliges TFT-Display mit seitlich davon positionierten Sensortasten stellt alle Menüinhalte übersichtlich dar. Besonderes Kennzeichen ist die sehr einfache Benutzerführung.
Gestaltung
  1. ArtLine (17)
Das bessere Ergebnis beim Kochen
  1. Betriebsarten Ober-/Unterhitze und Grill-Klimagaren (10)
  2. Crisp function (1)
  3. Heißluft plus (17)
  4. Kabelgebundenes Speisenthermometer (1)
  5. Kabelloses Speisethermometer (1)
  6. Klimagaren (11)
Crisp function
Für eine knusprige Bräunung: Manche Lebensmittel gelingen besser bei trockener Hitze, wie z.B. Pizza oder Pommes.
Heißluft plus
Herrlich luftig und locker: Ideal für schnelles, schonendes Backen und Braten auf bis zu drei Ebenen.
Kabelgebundenes Speisethermometer
Keine Beaufsichtigung: Die Restzeitanzeige informiert, wann Fleisch oder Fisch auf den Punkt fertig gegart sind.
Kabelloses Speisenthermometer
Keine Beaufsichtigung: Die Restzeitanzeige informiert, wann Fleisch oder Fisch auf den Punkt fertig gegart sind.
Komfortmerkmale Kochen
  1. Stop & Go Funktion (1)
Stop & Go Funktion
So kann nichts anbrennen: Mit dieser Funktion lassen sich alle Kochzonen gleichzeitig auf Stufe 1 reduzieren.
Filter
Aufsteigende Sortierung einstellen
Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von insgesamt 18

Aufsteigende Sortierung einstellen
Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von insgesamt 18

Moderne Beheizungsarten – Heißluft fürs perfekte Garen

Die Einzigartigkeit von Miele Backöfen spiegelt sich auch durch vermehrten Einsatz von modernen Beheizungsarten wider. Umluft gehört bei Miele längst der Vergangenheit an, sodass neuere Geräte in der Regel mit Heißluft betrieben werden. Die Vorteile von Heißlufttechnik liegen auf der Hand: dank des Einbaus eines Ringheizkörpers wird eine gleichmäßige Verteilung der Hitze im Inneren ermöglicht. Dadurch lassen sich sogar verschiedene Speisen zeitgleich zubereiten, ohne dass es zur Vermischung verschiedener Speisedüfte kommt. Anders bei Umluft – hier wird die erhitzte Luft durch einen Ventilator verteilt, sodass es zu Geschmacksübertragungen beim gleichzeitigen Garen verschiedener Gerichte kommen kann – und Fleisch soll nicht unbedingt nach Fisch schmecken und andersrum sowieso. Zusätzlich sind die meisten Backöfen von Miele mit Ober- und Unterhitze ausgestattet.

Backen mit Komfort – Einbaubacköfen von Miele

Ein Einbaubackofen von Miele sorgt für absolute Freiheit bei der Wahl seines Aufstellungsortes. Völlig unabhängig von einer Kochplatte können Sie Ihren Miele Einbaubackofen überall in der Küchenzeile integrieren. Besonders beliebt und äußerst ergonomisch ist die Positionierung auf Augenhöhe – das ständige Bücken, um nach dem Backofeninhalt zu schauen, entfällt vollkommen. Ein rascher Blick beim Umdrehen während Sie sich anderen Küchenarbeiten widmen, reicht völlig aus.

Einfache Bedienung dank unkomplizierter Steuerelemente – M-Touch Displays

Dass Benutzerfreundlichkeit zu den wichtigen Produktmerkmalen von Miele Geräten gehört, beweisen gewiss auch einfache Bedienkonzepte bzw. Steuerelemente. Ganz gleich für welchen Miele Backofen Sie sich entscheiden, die Steuerungselemente ändern sich nur gering – das Bedienkonzept dahinter allerdings nie. Dank innovativer Technologie überzeugen Displays von Miele Backöfen – die sogenannten M-Touch Displays – mit hoher Brillanz und Auflösung. Angelehnt an die Smartphone-Technologie wird das Display übers einfache Tippen und Wischen bedient. Denn innovativ bedeutet keineswegs kompliziert – Miele Displays sind der sichtbare Beweis für diese Theorie.

Einbaubacköfen von Miele – Größenvielfalt

Dank zwei verschiedener Standardgrößen – klassisch und kompakt – erhalten Sie mit einem Backofen von Miele sicherlich das passende Modell für Ihre individuellen Bedürfnisse. Mit einer Höhe und Breite von jeweils 60 cm lassen sich klassische Miele Einbaubacköfen in die gängigsten Küchenzeilen integrieren. Wohingegen kompakte Backöfen von Miele mit einer Höhe von 40 cm und einer Breite von 60 cm auch in kleineren Küchenzeilen ausreichend Platz finden. In puncto Volumen bietet Miele Einbaubacköfen mit unterschiedlichen Fassungsvermögen. Wählen Sie zwischen drei verschiedenen Varianten: klein (49 Liter), mittel (56 Liter) und groß (76 Liter).

Miele Backöfen – Reinigung leicht gemacht

Lästige Reinigungsarbeiten mit langen und mühsamen Scheuern des Backofeninneren haben Miele Ingenieure ganz aus der Welt geschafft. Dank eines innovativen und effizienten Reinigungssystems lassen sich Backöfen von Miele kinderleicht reinigen. Entscheiden Sie sich für einen Backofen mit PerfectClean-Ausstattung und einer zusätzlichen Oberflächenveredelung mit Antihaftbeschichtung wird die Reinigung sogar noch einfacher. Hierbei reichen lediglich ein Schwamm und etwas Spülmittel aus, um sogar starke Verschmutzungen im Innenraum zu lösen. Möchten Sie ganz auf die manuelle Reinigung verzichten, so entscheiden Sie sich für Miele Backöfen mit Pyrolyse. Pyrolyse heißt die automatische Selbstreinigung bei Miele, bei der dank sehr hoher Temperaturen im Leerlauf sämtliche Essensrückstände abfallen und besonders leicht mit einem Tuch entfernt werden können.

Individuelle Programmierbarkeit von Miele Backöfen

Dank individueller Programmierbarkeit lassen sich bei Miele Backöfen bis zu 20 Programme speichern. Ein einmaliges Tippen aufs gespeicherte Programm reicht vollkommen aus und Backdauer, Temperatur und Betriebsart stellen sich automatisch ein. Gleichzeitig sorgt eine elektronische Überwachung von Temperaturabweichungen für eine konstant gleiche Temperatur – und im Endergebnis für perfekte Back- und Bratergebnisse – und zwar jedes Mal.

Energieeffizienz und Umweltbewusstsein

Ein geringer Stromverbrauch gehört zum Markenzeichen vieler Miele Geräte – einschließlich Backöfen. Miele Backöfen sparen sogar bis zu 10 % mehr Strom als andere Modelle der Energieeffizienzklasse A. Für Sie als Verbraucher bedeutet dies im Klartext weniger Belastung für die Umwelt und geringere Stromkosten – und wenn das nicht zu den alles überwiegenden Argumenten für den Kauf eines Miele Backofens ist? Jetzt zugreifen und nach dem passenden Miele Backöfen stöbern.