Waschmaschinen

Miele Waschmaschinen

Miele Waschmaschinen

Miele Waschmaschinen – ein Garant für saubere Wäsche

Miele Waschmaschinen werden auf eine Lebensdauer von 20 Jahren getestet und gehören zu Recht zu den beliebtesten Modellen im Handel. Gerade ihre Langlebigkeit zählt zu den überzeugendsten Verkaufsargumenten – und zwar weltweit. Gleichzeitig waschen Miele Waschvollautomaten dank ihrer patentierten Trommel mit Wabenstruktur Ihre Wäsche besonders schonend und gründlich.

mehr lesen>

 

Produkthighlights

TwinDos Auf 20 Jahre Lebensdauer getestet QuickPowerWash
TwinDos Auf 20 Jahre Lebensdauer getestet QuickPowerWash
Sauber wie nie zuvor:
Automatisch dosieren mit revolutionärem
2-Phasen-System oder anderen
Flüssigwaschmitteln.
Einzigartige Qualität:
Miele bietet durch ausgiebige Prüfung
eine besonders lange Lebensdauer.
Schnell und gründlich:
Saubere Wäsche in weniger als
1 Stunde.
CapDosing Fleckenoption PowerWash 2.0
CapDosing Fleckenoption PowerWash 2.0
Dosieren Sie Spezialwaschmittel,
Weichspüler und Additiv
einfach mit Portionskapseln.
Wählen Sie aus verschiedenen
Fleckenarten: Das Gerät passt das
Waschprogramm an und gibt
Tipps im Display.
Höchste Waschleistung und
Schnelligkeit kombiniert mit höchster
Energieeffizienz, für die große
und kleine Wäsche.
Thermo-Schontrommel Die patentierte Miele Schontrommel Comfort-Lift
Thermo-Schontrommel Die patentierte Miele Schontrommel Comfort-Lift
Schneller perfekt gepflegte Wäsche:
Vorbügeln bzw. Dampfglätten
glättet Ihre Textilien schon in
der Wäschetrommel.
Streichelsanft: Die wabenförmige
Struktur der Schontrommel lässt die
Wäsche auf einem feinen
Wasserfilm gleiten.
Einfacher geht’s nicht:
Mit dem patentierten Comfort-Lift öffnen
Sie die Miele Toplader mit nur
einem Handgriff.
Fahrrahmen Exclusiv bei Miele Trommelpositionierung und -arretierung  
Fahrrahmen Exclusiv bei Miele Trommel-
positionierung und -arretierung
 
Großer Vorteil in kleinen
Räumen: Durch den integrierten
Fahrrahmen können Sie Miele
Toplader leicht bewegen.
Miele hat den Dreh raus: Nach
dem Waschen können Sie sofort auf
den Inhalt der Trommel zugreifen.
 

 

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Welche Kriterien sind bei der Auswahl einer Waschmaschine am wichtigsten?

  • Energieeffizienz
  • Fassungsvermögen
  • Wasserverbrauch
Energieeffizienz, Fassungsvermögen und Wasserverbrauch gehören zu den wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Miele Waschmaschine. Aufgrund immer steigender Stromkosten sollten Sie sich stets für einen Waschvollautomaten der höchsten Energieeffizienzklasse entscheiden. Eine Waschmaschine mit A+++ Kennzeichnung mag bei der Anschaffung etwas kostspieliger sein, allerdings rentieren sich die Kosten binnen kürzester Zeit durch niedrigere Stromrechnungen. Bei der Wahl der notwendigen Füllmenge orientieren Sie sich am einfachsten an Ihrer Haushaltsgröße. Bei max. 3 Personen im Haushalt sind 5 kg Waschkapazität völlig ausreichend. Eine größere Waschmaschine benötigt mehr Energie, wäre jedoch in kleinen Haushalten nur selten ausgelastet – ergo Energieverschwendung. Leben in Ihrem Haushalt mehr als 3 Personen, ist eine Waschmaschine von Miele mit 5 kg Waschkapazität die bessere Wahl. Dank einem größeren Fassungsvermögen sind weniger Waschladungen notwendig, sodass Sie sowohl Zeit als auch Energie sparen. Um auch gleichzeitig Wasser zu sparen, entscheiden Sie sich für eine Miele Waschmaschine mit niedrigem Wasserverbrauch. Achten Sie am besten auf die Angaben in der Produktbeschreibung.

Miele Waschmaschinen Bauformen – Toplader und Frontlader

Miele Waschmaschinen gehören zur Kategorie der Trommelwaschmaschinen. Sie erhalten Miele Waschmaschinen sowohl als Frontlader mit einer Öffnung auf der Vorderseite als auch als Toplader mit einer Öffnung nach oben. Frontlader gehören zur der am häufigsten verbreiteten Bauform. Sie sind in unterschiedlichen Größen und Ausfertigungen erhältlich. Ein Fassungsvermögen von 8 kg und mehr ist bei Frontladern von Miele keine Seltenheit – ideal für größere Haushalte oder Wohngemeinschaften. Außerdem können Sie eine Miele Frontlader Waschmaschine auch als Stellfläche für einen zusätzlichen Trockner nutzen. Perfekt, wenn unzureichend Platz für Side by Side-Varianten vorhanden ist. Darüber hinaus sind viele Frontlader auch unterbaufähig und können beispielsweise in eine Einbauküche integriert werden.

Miele Toplader haben in der Regel ein kleineres Fassungsvermögen und eignen sich daher speziell für kleinere Haushalte mit einem niedrigen Wäschevolumen. Dank ihrer Kompaktheit finden Sie leicht einen geeigneten Platz auch in kleinen Bädern oder Küchen. Ihre spezielle Bauform ist zwar rückenschonend, da sowohl das Befüllen als auch das Herausnehmen der Wäsche im Stehen erledigt werden kann. Allerdings ist aufgrund der Öffnung nach oben auch keine zusätzliche Stellfläche möglich. Ein Stapeln von Waschmaschine und Trockner entfällt dadurch vollkommen.

Sparen Sie bewusst Energie – Waschmaschinen von Miele machen es möglich

Auch bei einer halb vollen Waschladung kommt es mit einer Waschmaschine von Miele zu keiner unnötigen Wasser- und Stromverschwendung. Dank einer integrierten Waage wird sowohl die benötigte Wasser- als auch Strommenge anhand des Waschinhalts optimal bemessen. Um zusätzlich Energie zu sparen, waschen Sie nach Möglichkeit bei niedrigen Temperaturen. Schließlich wird die meiste Energie zum Heizen des Wassers verwendet. Da jedoch moderne Waschmittel auch bereits bei niedrigen Temperaturen gründlich reinigen, ist in vielen Fällen nicht einmal das Vorwaschen notwendig. Hartnäckige Flecken weichen Sie ein oder behandeln mit Fleckenentferner vor, bevor Sie diese zur restlichen Wäsche legen – so umgehen Sie auch das Waschen mit hohen Waschtemperaturen. Mit einer regelmäßigen Entkalkung, vor allem in Gebieten mit hoher Wasserhärte, sorgen Sie für die richtige Pflege Ihrer Miele Waschmaschine.

Wissenswertes über Miele Waschmaschinen

Wussten Sie, dass bereits ein Jahr nach Gründung des Familienunternehmens Miele im Jahr 1899 Waschmaschinen ins Fertigungsprogramm genommen wurden. Die Waschmaschine, als ein ehemaliges Luxusgut, entwickelte sich schnell zu einem unverzichtbaren Helfer bei der Hausarbeit. Somit hat Miele die rasante Nachfrage nach Waschmaschinen in privaten Haushalten wesentlich beeinflusst.

Und wissen Sie, was der Unterschied zwischen Miele Waschvollautomaten und manuell gesteuerten Waschmaschinen ist? Mit einem Waschvollautomaten reicht es lediglich das gewünschte Programm zu wählen, alles andere, wie die notwendige Temperatur, der Spülgang als auch die Schleuderdrehzahl, stellt Ihre Waschmaschine von Miele automatisch ein. Sogar die benötigte Waschmittelmenge wird anhand des Füllgewichts der Wäsche ohne Ihr Zutun bemessen – Wäschewaschen so einfach wie nur möglich. Wird es nicht endlich Zeit für eine Miele?